Kabel

 

Exklusiv für AudiaZ fertigt die Firma Gore ein Planar-Kabel.

Das Dielektrikum besteht hierbei aus extrudiertem Teflon.

Die einzelnen massiven Adern sind aus purem Reinsilber gefertigt und besitzen eine  polierten Oberfläche.

Gegenüber herkömmlichen Kabeln mit einem Standardrastermaß wurde der Leiterabstand des AudiaZ Kabels vergrößert, um die Kabelkapazität weiter zu verringern. Durch die Parallelschaltung der einzelnen Adern minimiert sich die Gesamtinduktivität. Dies führt insgesamt zu einer extremen Verlustarmut und zu einer sehr hohen Bandbreite des AudiaZ Kabels.

Die AudiaZ Planar-Kabel befinden sich in allen AudiaZ Lautsprechermodellen als Standard. Bezüglich der Produktpolitik gibt es nur diesen einen kompromisslosen Standard: ePTFE und Reinsilber.

 

 

Im Vergleich zu den gängigen soliden Reinsilberkabeln haben AudiaZ Kabel einen sehr großen Gesamtquerschnitt, um auch den Tieftonbereich verlustfrei zu übertragen.

 

 

eTeflon

Wenn Teflon unter den richtigen Bedingungen gedehnt wird entsteht ein festes mikroporöses Material. Dieses expandierte Teflon eignet sich besonders als Isolationsmaterial auf Grund der geringen Verluste und der niedrigen Dielektrizitäts-konstante.

Die einzigartige poröse Struktur mit ihrem hohen Luftanteil minimiert die Verzerrungen in der Signalübertragung.

 

Die Firma Gore ist weltweit führend in der Herstellung und Verarbeitung  von ePTFE und fertigt für AudiaZ  das gesamte Kabelsortiment.

 

Silber:

Metallische Leiter haben eine unterschiedliche Leitfähigkeit aufgrund ihres Atomaufbaus. Silber hat von allen Metallen die höchste Leitfähigkeit und somit den geringsten Widerstand.

Erhältlich als:

 

Lautsprecher Kabel, entweder mit Reinsilber Hohlbananensteckern oder mit massiven Reinsilber Kabelschuhen. 

NF Kabel,  in der XLR Version mit Neutrik Steckern und in der RCA Version mit Eichmann Silber Bullet Plugs. 

 

Netzkabel , mit proprietären Steckern gefertigt von Oyaide.

 

BNC Kabel, Steckverbinder von Oyaide.

 

USB Kabel.