OPERA

Die Opera ist der aktuell größte Standlautsprecher im puristischen AudiaZ Design mit größeren Basstreibern und größerem Mitteltöner aus der Cell Linie von Accuton.

Dieser Vollbereichslautsprecher ist geeignet für mittelgroße bis große Räume. Sein eigenständiges Design mit der klaren Formensprache im Bauhausstil fügt sich harmonisch in eine zeitlose Wohnumgebung ein, ohne sich optisch aufzudrängen.

Die beste verfügbare Materialauswahl, von den eingesetzten Chassis über die Reinsilber Innenverkabelung bis zu den exklusiven Weichenbauteilen und den ultimativen Gehäusematerialien ist die Grundlage für die überragenden klanglichen Eigenschaften der Opera. 

Opera Test

„Was man hier an Fein-wie Grobdynamik hören kann, welche Präzision und Detailfülle, das ist fraglos State Of The Art.“

Zum Bericht: lowbeats (hier klicken)

Holger Biermann

LowBeats 10/22

OPERA

Die Bauteile der Frequenzweiche bestehen aus extrem hochwertigen  Glimmerkondensatoren und Folienkondensatoren von Duelund, Intertechnik, Mundorf und BMC.

Die gesamte Innenverkabelung von den Polklemmen zur Weiche sowie zu allen Chassis besteht aus massiven Reinsilberleitern mit GORE Dielektrikum aus extrudiertem Teflon.

Für die höchsten Ansprüche besitzt der Hochtöner eine 30mm Keramikkalotte, der Kondensator vor dem Hochtöner ist aus massiver Reinsilberfolie mit Reinsilberanschlüssen, die Kabel im Hochtonbereich bestehen aus einem Reinsilber-  Massivleiter.

Spezifikationen Opera:

Prinzip3 Wege, Bassreflex
ChassisHT 30 mm Keramikmembran

MT 90mm Keramikmembran

TT 2x 220 mm Sandwichmembran
Wirkungsgrad89,5 dB/W/m
Frequenzgang22 Hz bis 40 kHz
Nennimpedanz6 Ohm
EndstufenleistungAb 50 Watt Class A
AnschlüsseWBT Polklemmen 0710AG
AbmessungenBreite 284mm

Höhe 1257 mm

Tiefe 284 mm
Gewicht56 kg
Ausführungenpearlgloss black, pearlgloss white,
golden ebony highgloss